Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,


Fünf Jahre ist es nunmehr her, dass Carsten Maschmeyer versuchte, sich die Aktienmehrheit des AWD-Konkurrenten MLP, über die konzertierte Aktion eines subversiv vorbereiteten Unfriendly-Take-Over einzuverleiben. Jetzt bekam er vom Staatsanwalt eine 2, 9 Millionen Euro Zahlungs-Quittung dafür.

Mehr Info’s dazu hier.

AWD-Verkäufer

AWD-Verkäufer

Advertisements